Der Weg zur Pfeifen-Patenschaft

 

1. Pfeife(n) nach Spendenhöhe aussuchen (wir weisen dann Pfeife(n) zu)
Es gibt Pfeifen für 20, 50, 100, 200, 500, 1000 und 2000 Euro.

oder Pfeife(n) aus der Übersicht aussuchen und Pfeifennummer (1 bis 1408) notieren.

Über die grünen Schaltflächen unten können Sie sich die Übersicht aller 1408 Pfeifen verteilt auf  2 Manuale, dem Pedal, den Registern und Tonhöhen ansehen. Die Preiskategorien sind farblich markiert und alle Pfeifen sind durchnummeriert. Bereits vergebene Pfeifen sind wie hier farbig und durchgestrichen markiert
Manual 1 und 2 sind jeweils zwei-geteilt dargestellt, um die Lesbarkeit der Pfeifennummern zu verbessern.


2. Patenschaftserklärung (erhältlich im Gemeindebüro, im Flyer des Gemeindebriefs,  unten als Download oder bevorzugt mit dem Online Formular) ausfüllen und:

per Post senden an:
Evangelische Kirchengemeinde Oberkassel-Dollendorf
Kennwort: „Walcker-Orgel
Kinkelstraße 2
53227 Bonn

oder per E-Mail unter dem Stichwort „Pfeifenpatenschaft“  senden an das Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder per Online Formular automatisch ans Gemeindebüro abschicken.


3. Betrag überweisen an:
Evangelische Kirchengemeinde Oberkassel-Dollendorf
Kennwort: „Walcker-Orgel
Sparkasse Köln/Bonn
IBAN: DE32 3705 0198 0043 5938 70


4. Nach Eingang Ihrer Spende schicken wir Ihnen eine persönliche Patenschaftsurkunde sowie eine Spendenbescheinigung zu

 Vielen Dank!



Information zum Datenschutz: Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten gemäß des derzeit gültigen Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche Deutschland und nur zum Zwecke der Administration der Pfeifenpatenschaften. Weitere Informationen finden Sie über den Link "Datenschutz" oben rechts.